Home Über uns News Rahmen Parts Bikes Kunden Gästebuch Shop Kontakt
NEWS
AKTUELLES BIKEPROJEKT
ERIC CLAPTON TRIBUTE BIKE
FINANZIERUNG
PRESSE
BILDER
TOURDATEN
CHARITY
SCREEN-DESIGN
KATALOG-DOWNLOAD

 

Weitere Bilder der Veranstaltung hier:


 

 


Spendenübergabe an "LICHT INS DUNKEL"

Bilder der Charity-Show im ORF-Studio.




 

Die Endsumme PENZ-Charity-Ride 2005: € 7179,85

Am 24.12.05 wird live im ORF Studio  die Spendenübergabe von "Licht ins Dunkel" übertragen.

Nochmals Danke an alle Sponsoren, Helfer, und allen, die dazu beigetragen haben.


 

Für den “Penz Charity Ride” wird auf Ebay versteigert:

  • MURDER CHOPPER

    Wir versteigern über eBay ein echt cooles Custom Fahrrad:
    Von Fred Kodlin geschweißt;
    von Marcus Pfeil lackiert während einer Live Show am Faaker See.
    Der "Murder Chopper" ist es wirklich wert mitzubieten!

Die Versteigerungsnummer in Ebay: Artikelnummer: 8726810323

>> HIER gehts zur Ebay Versteigerung!

Der Erlös dieser Auktion geht zugunsten  "Licht ins Dunkel"

 

Über Ebay wurde versteigert:
RevTech 6-Gang Getriebe: EURO 1.263,43
SKS Bikeshuttle Gutschein : EURO 10,22

Nochmals Danke an alle Sponsoren, Helfer, und allen, die dazu beigetragen haben.

Jetzt vormerken:
Mitte November wird ein echt cooles Custom Fahrrad, das von Fred Kodlin geschweißt und Marcus Pfeil lackiert wurde (Live Show am Faaker See) über eBay versteigert. Der "Murder Chopper" ist es wirklich wert mitzubieten. Weitere Informationen ab November hier auf unserer Website. Bleiben Sie am Ball - es ist für einen guten Zweck!

 http://www.kodlin.com
 http://www.marcuspfeil.com

 


 

Drei - Zwei - Eins ... Meins!

Für den “Penz Charity Ride” wird auf Ebay versteigert:

  • RevTech 6-Gang Getriebe (RSD, schwarz/Chrom)
    Hier kommen Sie direkt zur Versteigerung im EBAY.

Sponsor: www.custom-chrome-europe.com

Eine Custombike-Show für einen guten Zweck, dass war in diesem Jahr das Ergebnis der Custom Chrome Europe Ride-In Bikeshow – noch nie stand die Show so stark im Zeichen des guten Zwecks wie 2005. Seit ihrer Einführung 2003 verlangt die CCE Ride-In Show eine Nenngeld von 10 Euro für jedes Bike – was quasi in doppelter Höhe durch das Bikeshow-Package mit CCE Katalog, Geträngegutscheinen und anderen Accessoires überkompensiert wird. Beeindruckt durch den Penz Charity-Run zugunsten bedürftiger Kinder bei der Aktion “Licht ins Dunkel” am Donnerstag spendete CCE Geschäftsführer Holger Mohr nicht nur das komplette Nenngeld von 500 € sondern legte den gleichen Betrag nochmal drauf.

Der Applaus wurde erst übertrtoffen, als “Best of Show” Winner Frank “Franky” Wiesmann verkündete, auch seinen Top Preis – ein RevTech 6-Gang Getriebe – ebenfalls für den guten Zweck zu stiften! Dieses Getriebe wird in der ersten Oktoberwoche bei e-Bay versteigert! Also Customizer aufgepaßt: Noch nie konnte man so preisgüstig an ein brandneues RevTech Getriebe kommen – und damit noch einem so guten Zweck dienen.
 
Wir bedanken uns an dieser Stelle sehr herzlich bei Holger Mohr und seinem Team sowie bei Frank Wiesmann!

 

  • SKS Bikeshuttle Gutschein

1 Motorradtransport (ab Lager SKS Spedition in Ebernhahn) zur European Bike-Week 2006 am Faaker See.

Sponsor: www.sks-bikeshuttle.de

Hier kommen Sie direkt zur Versteigerung im EBAY.

Wir bedanken uns an dieser Stelle sehr herzlich bei den Sponsoren Annette und Adrian Kießling!
 
 
Der Erlös dieser Auktionen geht zugunsten  "Licht ins Dunkel"

 

 


Penz Charity Ride 2005

Wie immer am Faaker See gibt es von Jahr zu Jahr eine Steigerung, so auch beim Penz Charity Ride, der von Anita Köhler organisiert wurde.

Mit mehr Teilnehmern, mehr Sponsoren und einer unglaublichen Summe von weit über 7000 Euro war der Charity Ride für alle Beteiligten ein Mega Erfolg.

Der Charity Ride startete bei der European Bike Week am Donnerstag mit über 200 Bikern und Bikerinnen im Konvoi vom Stand der Firma Penz Custombikes zur Amerikan Bar nach Felden.

Dort warteten schon Frank Sander, der durch das Programm führte und die Preise der Sponsoren wie zum Beispiel: W&W, SKS Bikeshuttle, Ricks, Müller Motorcycles, DFDS Seeways, Desert Riders Kalifornien, Freakymoto, Violator, Avon, Bikers Power, Huber Verlag, Custom Only, Eagle Shades, Zodiac, NLC, Red Bull, UHS usw. auf ihre glücklichen Gewinner.

Bevor die Preisübergabe begann, erwarteten die Zuschauer die Präsentationen der neuen Ricks Schmiederäder und des neuen Bikes von Urs Erbacher (Fat Attack), welches weltweit als erstes mit den neuen Rick Felgen ausgestattet wurde. Leider konnte der inzwischen 3-fache Dragster Europameister nicht erscheinen, da er gerade an diesem Wochenende seinen dritten Titel in England einfuhr. Nachdem die Präsentation abgeschlossen war, die Gäste und Teilnehmer des Charity Rides ihre Preise eingesackt hatten, fuhr der Konvoi in die 1000 PS Bar, wo Freaky für jeden Teilnehmer ein Freigetränk bereithielt und die Gaumen und Ohren der Teilnehmer mit Grillfleisch und Musik versorgte.

Ein besonderer Dank geht an Holger Mohr von Custom Chrome, Marcus Pfeil und Fred Kodlin, die durch ihre großzügigen Spenden und ihren vorbildlichen Einsatz und das Versteigern des Kodlin/ Pfeil Custom Fahrrades zum Gelingen und Zusammenkommen dieser großen Summe beitrugen.

Selbst der Gewinner der CCE Bike Show, Franky, stiftete sein frisch gewonnenes 6-Gang Getriebe für den guten Zweck, welches in der ersten Oktoberwoche bei Ebay gemeinsam mit dem SKS Bikeshuttle- Gutschein für die Aktion Licht ins Dunkel versteigert wird.

 

Organisation "Licht ins Dunkel"

PICTURES ONLINE: CHECK OUT >>> HERE

 


Donnerstag, 08. September 2005

Treffpunkt ab 13:00 Uhr am Penz-Stand - Arneitz Eventgelände
14:00 Uhr gemeinsame Abfahrt

  • Ausfahrt zum Casino Velden
  • Weltpremiere: Rick´s Motorcycles - neues Radprodukt
  • Autogrammstunde Urs Erbacher (Dragster Europameister und Geschwindigkeitsweltrekordhalter - üer 400 km/h nach 402 m
  • Showbike - Präsentation: build by Urs Erbacher
  • Show und Spaß mit Frank Sander
  • Charity Auktion mit vielen tollen Preisen

Anschließend gemeinsame Rückfahrt zur "1000 PS-Bar" Freaky Moto. Hier erhält jeder Teilnehmer ein Getränk gratis! Livemusik - Grillabend.

Die Einnahmen aus der Charity Auktion werden direkt der Aktion "Licht ins Dunkel" für Kinder und in Not geradene Menschen gespendet.

 

24.08.05: Charity-Ride -Updated: Sponsorenliste und Artikel HIER zum Ansehen.


10.08.05: Charity-Ride -Flyer HIER ansehen und ausdrucken.


 

Penz Charity Ride Faak 2005

Race-action, Innovation und Weltprämieren

Zum zweiten Mal findet im Rahmen der European Bike Week am Faaker See der Penz Charity Ride statt. Am Donnerstag, pünkltich um 14.00 Uhr startet der Ride vom Penz Stand auf dem Platz Arneitz zur American Bar in Velden (Gegenüber dem Casino). Der Erlös der Losverkäufe, bei denen es attraktive Preise wie z.B. einen Shuttelgutschein von SKS, Parts von W&W, CCE, Penz, Ricks, Reisen von DFDS Seaways und vieles mehr zu gewinnen gibt, geht an die Aktion „Licht ins Dunkel“ für Kinder und in Not geratene Menschen.

In diesem Jahr wird es eine Präsentation des brandneuen Urs Erbacher Bikes von Fat Attack geben. Urs Erbacher, mehrfacher Dragster Europameister und Geschwindigkeitsrekordhalter (Über 400 Km/h nach 402 Metern) wird zudem Poster verteilen und eine Autogrammstunde geben. Mit dabei auch Ricks Motorcycles, der auf dem Charity Ride eine Weltpremiere präsentieren wird. Ein neues Ricks-Rad-Produkt, was von vielen mit Spannung erwartet wird ist dort das erste mal zu sehen sein (Mehr wird noch nicht verraten). Neben tollen Gewinnen gibt es in der American Bar natürlich wieder Unterhaltung, Show und die Verteilung der Preise des Charity Ride. Lose sind HIER beim Kontaktformular und bei Ricks sowie vor Ort beim Charity Ride erhältlich.

 


 

PENZ CHARITY RIDE 2004 - EUROPEAN BIKE WEEK

2.199,-- Euro für einen guten Zweck

Im Rahmen der European Bike Week veranstaltete die Firma Penz Custombikes einen Charity Ride zum Casino Velden. Angelockt durch tolle Preise und die Vorstellung des neuen Penz Rahmens in dem Freaky Moto Lowrider, folgen viele Interessierte dem Aufruf und begaben sich im Konvoi von Faak nach Velden. In Velden dann wurden die Tombolagewinne verteilt und eine amerikanische Versteigerung veranstaltet. Sachpreise wie u.A. eine komplette Lackierung von Pfeil Design, ein Motorrad Mietgutschein von Desert Riders, eine Seereise von DFDS Seaways und viele weitere Spenden von Custom Chrome, W&W, Zodiac, Müller Motorcycles, usw. wurden unter die Leute gebracht. Der Reinerlös von 2.199,-- Euro wurde dem Weißen Ring gestiftet, der sich um Kriminalitätsopfer kümmert. In einem Dankesschreiben bedankte der Weiße Ring sich bereits bei allen Beteiligten und Sponsoren der Veranstaltung.

Flyer für den Charity Ride downloaden (318kb):

:: :PENZenstadler GmbH, A-4950 Altheim, Mühlheimerstrasse 41, Tel: +43 (0)7723 44690; Fax: +43 (0)7723 44691 - Webmaster - Kontakt - Information

CHARITY